Servierwagen

Diese Seite ist dem Thema Servierwagen gewidmet. Ein Servierwagen dient in erster Linie dazu Speisen zu transportieren und am Esstisch zu servieren.

Damit Sie bei der Bewirtung Ihrer Gäste stets einen guten Eindruck hinterlassen, finden Sie hier nicht nur ausführliche Informationen bezüglich Servierwagen, sondern auch detaillierte Produktvorstellungen am Ende des Artikels.

Servierwagen

Grundlegende Informationen zu Servierwagen

Servierwagen: "kleiner tischartiger Wagen zum Abstellen von Speisen, Geschirr o. Ä." - Duden

Ein Küchenwagen dient in erster Linie dazu, mehr Platz auf der Küchenarbeitsplatte zu schaffen. Kochutensilien finden zur Aufbewahrung auf einem Küchenwagen Platz, ohne dass die Küche neu gestaltet werden muss.

Servierwagen (auch Teewagen, Kaffeetisch oder Dinette genannt) dienen vor allem dazu, auf eine elegante Art und Weise seinen Gästen oder der Familie Speisen zu servieren. Nur selten wird darauf Tee serviert.

 

servierwagen bild hauptseite

Servierwagen*

Werbung

Servierwagen

Vorteile von Servierwagen

Servierwagen sind meist mit 2 - 3 Ebenen ausgestattet und besitzen so mehr Platz als Küchenwagen, um Essen und Getränke darauf abzustellen. Das geringe Gewicht und ein zusätzlicher Griff erleichtern den Transport.

Größere Mengen Geschirr und Lebensmittel lassen sich bequem transportieren. Mühsames Hin- und Hertragen von Tellern, Gläsern und Besteck, sowie zubereiteten Speisen und Getränken zwischen Küche und Esszimmer wird Dank eines Servierwagens überflüssig.

Besondere Mahlzeiten mit mehreren Gängen laufen deutlich gelassener ab.
So können Sie für eine weniger hektische und gemütliche Atmosphäre beim Essen sorgen.

Wenn spontan Gäste eintreffen, können Sie mithilfe eines Servierwagens sofort darauf reagieren. Schnell können Sie Gläser, Getränke und Snacks auf den Wagen stellen und zu Tisch bringen. Das zeichnet einen guten und aufmerksamen Gastgeber aus!

Während des Essens dient ein Wagen auch als Beistelltisch, wenn der eigentliche Esstisch zu vollgestellt sein sollte. Der Esstisch kann teilweise frei geräumt werden, sodass es sich bequemer speisen lässt.

Nach dem Essen können dreckige Teller mit Essensresten und Besteck einfach auf dem Servierwagen abgestellt werden.

Genießer können einen Servierwagen benutzen, um ihr Frühstücks ans Bett zu bringen.

Die Auferstehung des Servierwagens

Einige ehemals altmodischen Wohnaccessoires scheinen wieder modern zu werden. So z.B. auch der Servierwagen.
Das Möbelstück auf Rollen lag etwa Mitte des 20. Jahrhunderts schon einmal voll im Trend.

Der bekannteste Servierwagen von damals ist der "Dinett" von Bremshey aus dem Jahre 1955. Viele Modelle von damals waren zusammenklappbar, was den engen Platzverhältnissen geschuldet sein dürfte.

Das Design der neueren Servierwagen-Modelle gleicth jedoch keinesfalls dem vor 50 Jahren.

Es gibt Wagen in allen möglichen Formen und Farben. Ob rund, quadratisch oder oval, im klassischen Edelstahl-Look oder mit Holz-Optik, für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Sie können also einfach einen modernen Servierwagen auswählen, welcher farblich zu Ihrer Küchen- oder Esszimmereinrichtung passt.

Worauf sollten Sie beim Kauf Acht geben?

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Servierwagens achten?

Natürlich spielen eine gute Qualität und gute Verarbeitung eine große Rolle.

Jedoch sind die verwendete Materialien, der jeweilige Einsatzzweck und die Ausstattung eines Servierwagens ebenso von Bedeutung.

Material

Das Material eines Servierwagens ist ein wichtiger Faktor, welchen man beim Kauf nicht vernachlässigen sollte.
Ein Serviertisch besteht meist aus Metall, Holz oder Kunststoff und seltener aus Glas.

Holz wirkt rustikal und sollte regelmäßig gepflegt werden, was mit ein wenig Aufwand verbunden ist.

Servierwagen aus Edelstahl rosten nicht und kann auch im Freien eingesetzt werden, aber auch Wagen aus Kunststoff oder Hartholz sind für das Grillen und die Gartenparty auf der Terrasse oder im Gartner geeignet.

Einsatzzweck

Servierwagen sind ihrem jeweiligen Einsatzzweck angepasst. So sind sie in vielen unterschiedlichen Farben und Designs erhältlich.

In Großküchen und Kantinen finden sich metallene Servierwagen mit 3 - 4 Ebenen. Die Hygiene und das Handling stehen hier im Vordergrund.

Edelstahl ist leicht zu reinigen und bedarf nicht viel Pflege. Auf mehreren Etagen kann viel Geschirr und Besteck gleichzeitig transportiert werden.
Eine Traglast von ca. 50 kg ist üblich.

Privat oder im Büro sind stilvolle Servierwagen aus Holz häufiger anzutreffen. Sie dienen zwar dem Transport, werden aber auch häufig als Beistelltisch genutzt oder dienen lediglich der Dekoration.

Sie können beispielsweise Spirituosen und passende Gläser auf dem Wagen platzieren.

Ausstattung

Ursprünglich kommt der Servierwagen aus Frankreich. So ist es nicht verwunderlich, dass bei vielen Servierwagen auf der untersten Ebene Halter für Weinflaschen eingebaut sind.

Bei manchen Modellen ist es möglich, die obere Ebene vom Wagen zu lösen und diese als Serviertablett einzusetzen.

Ein Servierwagen ist aufgrund seiner Rollen beweglich.

Hölzerne Servierwagen sind im Gegensatz zu anderen Servierwagen häufig nur mit 2 anstatt 4 Rädern ausgestattet. So müssen diese Servierwagen zum Bewegen zwar leicht angehoben werden, jedoch können Sie im Stand auch nicht einfach von selbst losrollen.

Wer mag kann sich auch einen historische Servierwagen zulegen, welcher Speichenräder anstatt Gummirollen besitzt.

Wichtig ist nur: Durch einen Mindestdurchmesser der Räder oder Rollen von 15 cm lässt sich ein Servierwagen leichter Rollen. Dies ist für einen sicheren Transport ist wichtig; ebenso, wie ein fester Stand, gewährleistet durch Feststellbremsen.

Darüber hinaus ermöglicht ein Griff vorne oder oben am Wagen ein leichteres Handling.

Zuletzt sind Servierwagen im Vergleich zu Küchenwagen nur selten mit Schubladen und Türen ausgestattet.

Fazit

Wenn Sie ein guter Gastgeber sein möchte oder einfach nur mehr Platz zum Essen auf Ihrem Tisch benötigen, ein Servierwagen ist ein sehr praktisches Accessoire für Ihre Küche.

Dabei sieht er längst nicht mehr so altmodisch aus, wie er es in der Vergangenheit getan hat.

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Designs, findet jeder Interessent einen passenden Servierwagen für das eigene Zuhause - auch Sie!

Servierwagen Bestseller

Bevor nachfolgend alle Servierwagen Produktvorstellungen gelistet werden, möchten wir Ihnen abschließend die Servierwagen Bestsellerliste des Amazon Shops* ans Herz legen.